KOMMUNEN | STÄDTE | BUNDESLÄNDER | INSTITUTIONEN | VERLAGE | UNTERNEHMEN | STARTUPS
WIR SIND DAS BÜNDNIS FÜR BILDUNG E.V.

Das Bündnis für Bildung hat sich als gemeinnütziger Verein zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel beim Lehren und Lernen zu unterstützen. Wir wollen die Chancen digitaler Medien, Werkzeuge und Kommunikationsmittel für alle am Bildungsprozess Beteiligten besser erfahr- und nutzbar machen.

 

Unter dem Dach des BfB versammeln sich IT-Unternehmen, Verlage, Startups und Bildungsinstituten sowie Vertreter der öffentlichen Hand, die sich besonders für die Entwicklung und Umsetzung von Standards und Referenzlösungen für Bildung und Infrastrukturen in Lehr- und Lernumgebungen engagieren.

 

Das Bündnis für Bildung ist firmenunabhängig und ideeller Träger dieser Mission.

THEMEN IM FOKUS

Monatlich ​erscheinen Ausgaben unserer Themenreihe "Im Fokus". Darin behandeln wir stets aktuelle Themen der digitalen Bildung, sei es der DigitalPakt, die Lehrerfortbildung, Schultransformation oder technische Lösungen. Unsere Themenreihe beinhaltet sowohl nützliche Handreichungen, die in unseren Arbeitsgruppen erarbeitet wurden, als auch aktuelle Informationen zu den jeweiligen Themen. 

EINE WICHTIGE SCHNITTSTELLE

Das Bündnis für Bildung ist die Schnittstelle zwischen der Bildungsindustrie und der Öffentlichen Hand in Deutschland. Alle Akteure der Bildungslandschaft können gemeinsam an Lösungen für den Bildungsmarkt arbeiten. Es ist uns wichtig, alle Akteure zusammen zu bringen, denn nur wenn alle Meinungen vertreten sind, können wir sicher sein, dass alle Stimmen berücksichtigt wurden und die Lösungen solide sind.

NEUTRALE EXPERTISE

Die Arbeit des Bündnis für Bildung erfolgt stets neutral. Herausforderungen der Bildungslandschaft sind für uns der Ausgangspunkt unserer Zusammenarbeit. Die eigenen Erfahrungen aus jeder Schicht der Bildung bereichert unsere Ergebnisse, die wir allen immer gratis zur Verfügung stellen. Wir beraten gerne!

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Zusammen arbeiten wir an Referenzmodellen, Lösungsansätzen und Implementierungsmodellen, um die Transformation der digitalen Bildung in Deutschland zu unterstützen. Mit der vereinten Expertise unserer Mitglieder arbeiten wir stets neutral und diskutieren und veröffentlichen mögliche Lösungen zu bestimmten Schwerpunktthemen. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen werden veröffentlicht und bleiben öffentlich zugänglich. Wir nehmen gerne offizielle Aufträge für Arbeit an. 

Uns ist es wichtig, dass alle Akteure der Bildungslandschaft die Möglichkeit bekommen, sich auszutauschen. Wir koordinieren regelmäßige Veranstaltungen wie unser Networking Dinner auf der didacta Messe, unser Mitglieder-Treffen, und der jährliche Digital Summit. Wir freuen uns immer auf viele Teilnehmer und einen regen Austausch.

Auftrittsmöglichkeiten auf Bildungsmessen koordinieren wir mit Gemeinschaftsstände und Rahmenprogramme für alle Mitglieder.

ARBEITSGRUPPEN

VERANSTALTUNGEN & MESSEN

Das Bündnis für Bildung engagiert sich bundesweit für die Förderung IT-gestützter Lehr- und Lernumgebungen und bringt Mitglieder aus unterschiedlichen Branchen und politischen Partnern aus Bund, Ländern und Kommunen zusammen. 

 

Der gemeinnützige Verein bildet die Schnittstelle zwischen der Bildungsindustrie und der Öffentlichen Hand, um gemeinsame Lösungen und Referenzmodelle zu bearbeiten. 

Georgenstr. 35

10117 Berlin

info@bfb.org

© 2019 Bündnis für Bildung e.V.