IMG_1232.JPG

10.11.2020, 12.30 - 16.30 Uhr, Online

Digital Summit 2020

Unter dem Motto "Ein/blick in die Zukunft" diskutieren wir auf dem Digital Summit des Bündnis für Bildung Erfahrungen aus Europa, Ideen aus Deutschland und Arbeitsergebnisse des Bündnis für Bildung.

  • Twitter
  • Schwarz LinkedIn Icon

Über die Veranstaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits seit 2018 lädt das Bündnis für Bildung jährlich zum Digital Summit ein, auf dem zentrale Themen, Konzepte und Aufgaben für die Digitalisierung der Bildung diskutiert werden. In diesem Jahr steht der Digital Summit ganz unter dem Motto:

 

"Ein/blick in die Zukunft".

Im Lauf dieses besonderen Jahres konnten wir alle sehen und teilweise
am eigenen Leib erfahren, wie wichtig es ist, funktionierende Konzepte
und Ideen für eine digitale Bildung zu entwickeln.

Mit welchen Erkenntnissen gehen wir in das nächste Jahr?
Wie können wir die Bildungslandschaft nachhaltig digital gestalten?
Wie kann eine Neudefinition von Bildungsansätzen aussehen?

 

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Gedanken und Ideen gemeinsam mit uns auf dem virtuellen Digital Summit des Bündnis für Bildung zu reflektieren.

In diesem Jahr öffnen wir dazu erstmalig einen Teil des Programms für alle Interessierten. Von 12.30 Uhr - 14.30 Uhr präsentieren internationale Gäste und Redner aus dem deutschen Bildungssektor ihre Erfahrungen und Ideen.

Wir freuen uns besonders, dass die DigitalAgentur Brandenburg
uns als Mitveranstalter des Digital Summits unterstützt.

10.11.2020

12.30 - 16.30 Uhr

Öffentlich bis 14.30 Uhr

Online

Mitveranstalter

DABB_Logo.png

Folgen Sie uns

  • Twitter
  • Schwarz LinkedIn Icon
 
Image by Artem Beliaikin

Anmeldung Öffentlich

Alle Interessierten sind herzlich willkommen, sich den öffentlichen Teil der Veranstaltung zwischen 12.30 Uhr uns 14.30 Uhr anzusehen. Den Link zum Stream erhalten Sie nach Anmeldung.

Image by Tim Mossholder

Anmeldung Mitglieder & Gäste

Der Veranstaltungsteil von 14.45 Uhr bis 16.30 Uhr ist BfB-Mitgliedern und eingeladenen Gästen vorbehalten. Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldecode über das folgende Formular an.

Programm
​​​​​​


 

12.30 Uhr | Online Zugang geöffnet 
 

13.00 Uhr | Begrüßung Dr. Christian Büttner, Stadt Nürnberg

 

13.05 Uhr | Eröffnungsrede 
Ministerin Britta Ernst, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

13.10 Uhr | Keynote: 8-Punkte-Plan für die Digitalisierung

Mag. Dr. Iris Rauskala, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Österreich

13.20 Uhr | Podiumsgespräch: Zukunft neu definieren! 
Welche positiven Erkenntnisse der letzten 12 Monate nehmen wir mit, um die Zukunft neu zu definieren? 
 

  • Matthias Graf von Kielmansegg, Bundesministerium für Bildung und Forschung

  • Dr. Barbara Obst-Hantel, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

  • Dr. Christian Büttner, Stadt Nürnberg

  • Kathrin Wiencek, Fläming-Gymnasium, Bad Belzig

 

Moderation
 

  • Dr. André Göbel, DigitalAgentur Brandenburg

  • Stefanie Kaste, DigitalAgentur Brandenburg

14.10 Uhr | Keynote: Digital Strategy for Personal Learning Paths 

Peep Küngas, Estonian Information Technology Foundation for Education, Estland


 

    

14.45 Uhr | Arbeitsergebnisse des Bündnis für Bildung 

Berichte aus den Arbeitsgruppen des Bündnis für Bildung

  • Ganzheitliche Schultransformation

  • Bildungsmedien

  • Interoperabilität und Datenschutz

15.15 Uhr | Erfahrungsaustausch & Diskussion 

Parallele Sessions zu den Themen: 

  • Öffentlich-private Zusammenarbeit (Eckbausteine) 

  • Schultransformation: Ganzheitliche Ansätze 

  • Datenkompetenz: Datenschutz, Datensicherheit & Rechtssicherheit 

 

16.00 Uhr | Zusammenfassung der Ergebnisse 

Ableitung der sich daraus ergebenden Arbeitsschwerpunkte für das BfB 

 

16.20 Uhr | Schlusswort ​​​​​​​

16.30 Uhr | Ende der Veranstaltung

- ÖFFENTLICHER TEIL -

 - MITGLIEDER & GÄSTE -

14.30 Uhr Pause