Sibylle Bilavski

Business Development Management - Schulen (K12) Deutschland
Bechtle Systemhaus Holding AG

Sibylle Bilavski ist seit 2012 bei Bechtle. 3,5 Jahre davon war sie in einem der Bechtle Systemhäuser tätig und wechselte dann in den Public Sector in die Konzernzentrale nach Neckarsulm. Seitdem trägt sie die bundesweite Gesamtverantwortung aller Schulen (K12).

Insgesamt arbeitet Sibylle Bilavski seit weit über 20 Jahren in der IT und sieht die Digitalisierung der Schulen in Deutschland als einen extrem wichtigen Entwicklungsauftrag. Sie sieht ihre Aufgabe darin, den Schulen & Schulträgern auf diesem Weg zu helfen, sie zu begleiten und zu beraten und Verständnis zu wecken, dass digital analog ergänzen und den Unterricht der Zukunft maßgeblich erleichtern soll.

Das Thema Schule ist für Sibylle Bilavski Herzenssache. Sie möchte Begeisterung bei Schulen, Schulträgern und Lehrern wecken, ihnen Werkzeuge an die Hand geben und den Austausch von Erfahrungen (gute und auch nicht so gute) und Expertise voranbringen, damit die Kinder fit für den Beruf in der digitalen Welt werden.

Georgenstr. 35

10117 Berlin

info@bfb.org

© 2020 Bündnis für Bildung e.V.