Prof. Dr.

Rudolf Kammerl

Leiter des Instituts für Lern-Innovation und Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogik
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Rudolf Kammerl studierte Erziehungswissenschaft mit Nebenfächern an der Universität Regensburg. 1998 folgte die Promotion an der Universität Passau, 2004 die Habilitation zu „Internetbasierte Kommunikation und Identitätskonstruktion“. 2008-2016 war er Professor für Medienpädagogik an der Universität Hamburg. Seit dem 1. Oktober 2016 ist Prof. Dr. Rudolf Kammerl Lehrstuhlinhaber des Lehrstuhls für Pädagogik mit Schwerpunkt Medienpädagogik und Leiter des Instituts für Lern-Innovation an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sein aktueller Arbeitsschwerpunkt sind Studien zu Sozialisations- und Bildungsprozessen im Kontext einer mediatisierten Gesellschaft.

Georgenstr. 35

10117 Berlin

info@bfb.org

© 2020 Bündnis für Bildung e.V.